Warenkorb
 
04131_-927 _562 80

Kontaktinformationen

04131 _927 _562 80 04131 _927 _562 89 Kontaktformular
Zum Impressum
 
Zahlungsarten

Hilfe / Support

Auf dieser Seite finden Sie Links, Tipps und Tricks, die Ihnen bei der Installation, der Aktivierung und Nutzung Ihrer Software helfen können.

  1. Wichtige Links innerhalb unseres Shops
  2. Hilfe bei der Installation & Aktivierung Ihrer Software
  3. Installationsanleitungen
  4. Support / Hilfe durch den Hersteller
  5. Nichts hat geholfen? Wir sind für Sie da!

  Wichtige Links

  Hilfe bei der Installation & Aktivierung Ihrer Software

  • Vor der Installation


Damit die Installation Ihrer neuen Software reibungslos funktioniert, sollten Sie vor dem Beginn einige grundsätzliche Dinge beachten:

  Prüfen Sie, ob Ihr Computer oder Ihr mobiles Gerät die Hardware- und Systemvoraussetzungen für die neue Software erfüllt: 

Stellen Sie sicher, dass genügend freier Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden ist, sowie Prozessor und Arbeitsspeicher die nötigen Voraussetzungen erfüllen. Achten Sie ebenso darauf, dass Ihre neue Software vom Betriebssystem Ihres Computers unterstützt wird. So gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Programmen, die z. B. nicht mehr unter Windows XP und Windows Vista lauffähig sind. Andersherum sind einige ältere Programme nicht für die Nutzung mit Windows 8 oder Windows 8.1 geeignet. Vergewissern Sie sich zusätzlich darüber, ob Ihr Computer über eine 32- oder eine 64-bit Systemarchitektur verfügt. Für manche Programme gibt es Versionen für beide Systeme, teilweise werden auch nur noch 64-bit Systeme unterstützt.

  Prüfen Sie, ob sich noch Vorgängerversionen Ihrer Software auf Ihrem Computer befinden:

Wenn Sie noch ältere Versionen Ihrer Software auf Ihrem Gerät installiert haben, deinstallieren Sie diese vollständig, bevor Sie mit der Installation der neuen Version beginnen, da sonst Fehler während des Installationsprozesses auftreten können. Gleiches gilt in vielen Fällen für vorinstallierte Testversionen.

Bei Anti-Viren Produkten: Wenn sich noch ein Programm eines anderen Herstellers auf Ihrem Computer befindet oder eine andere Produktart des selben Herstellers, sollten Sie auch diese vorher deinstallieren. Manche Hersteller, z. B.  Kaspersky, tun dies auch automatisch während des Installationsprozesses.

  Schalten Sie temporär übereifrige Sicherheitsprogramme ab:

Anti-Viren- und Sicherheitsprogramme blockieren manchmal den Download der Installationsdatei oder sie unterdrücken wichtige Statusmeldungen. Senken Sie also am besten für die Zeit der Installation die Schutzstufe Ihres Anti-Viren-Programmes und deaktivieren Sie Pop-Up-Blocker. Denken Sie daran, die Schutzstufe nach Beendigung wieder entsprechend hochzusetzen.

  Lassen Sie sich helfen:

Wenn Sie über wenig Erfahrung im Umgang mit dem Computer verfügen, holen Sie sich am besten fachkundige Hilfe, dies gilt insbesonders bei aufwendigen Installationen wie z. B. der eines neuen Betriebssystems. Sicher haben Sie im Familien- oder Bekanntenkreis mindestens eine Person, die über entsprechendes Wissen verfügt und bereit ist, Ihnen ein wenig behilflich zu sein. Sollte gerade niemand da sein, der Sie unterstützen kann, gibt es auch in fast jeder Stadt sowie in größeren Ortschaften eine Computer-Werkstatt, die - gegen Entgelt - Ihre neue Software für Sie installiert.

  • Installation mit Datenträger


Legen Sie einfach den gelieferten Datenträger in das CD/DVD Laufwerk Ihres Computers ein, in der Regel startet die CD/DVD automatisch und sie müssen nur noch den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sollte der automatische Start nicht erfolgen, lassen Sie sich die Dateien auf der CD/DVD anzeigen, indem Sie auf das Laufwerksymbol klicken. Die Installationsdatei ist in den meisten Fällen als "setup.exe" aufgeführt, bei einem Mac erkennt man sie an der Endung ".dmg". Oftmals findet sich auf der CD/DVD auch eine Datei mit einer Installationsanleitung. Bei originalverpackter Software ist häufig auch eine gedruckte Anleitung beigelegt.

  • Installation ohne Datenträger


Wenn Sie Ihre Software als ESD- oder PKC-Produkt gekauft haben, müssen Sie die Installationsdatei zunächst auf Ihren Computer herunterladen. Dies geschieht durch einen Klick auf den Downloadlink. Bitte verwenden Sie dafür immer den von uns gelieferten Link! Die heruntergeladene Datei wird Ihnen entweder in Ihrem Browserfenster angezeigt oder Sie finden sie im Ordner "Downloads" auf Ihrem Computer. Startet die Installation nach dem Download nicht automatisch, klicken Sie auf die Datei, um die Installation zu beginnen. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Wenn Sie das Programm auf einem Computer installieren wollen, der ohne Internetverbindung ist, laden Sie die Installationsdatei einfach auf einem anderen Computer (mit Internetanschluss) herunter und speichern die Datei anschließend z. B. auf einem USB-Stick, um von diesem aus dann die Installation auf dem anderen Gerät durchzuführen.

  • Aktivierung


Bei manchen Programmen werden Sie schon während der Installation dazu aufgefordert, Ihren Lizenzschlüssel einzugeben, meistens erfolgt die Aktivierung des Programms aber nach der vollständigen Installation. Dann werden Sie in der Regel zur Aktivierung aufgefordert, sobald Sie das Programm zum ersten Mal öffnen. Bei Neuware und Anti-Virenprogrammen erfolgt die Aktivierung normalerweise automatisch, nachdem Sie Ihren Lizenzschlüssel eingegeben haben. 

Bei manchen Herstellern ist es zur vollständigen Aktivierung des Produktes auch nötig, sich beim Hersteller zu registrieren. Folgen Sie auch dafür den Anweisungen, die Ihnen das Programm gibt.

  • Aktivierung per Telefon


Manchmal ist es notwendig, die Software per Telefon zu aktivieren, dies ist z. B. dann nötig, wenn der Computer, auf der die Software installiert ist, über keine Internetverbindung verfügt, aber auch bei gebrauchter Software kann eine Aktivierung über das Telefon nötig sein. Bei der telefonischen Aktivierung sollten Sie sich an dem Computer befinden, auf dem die Software aktiviert werden soll und sich kurz Zeit nehmen. Die Aktivierung erfolgt dann über ein automatisches System, bei dem über die Telefontasten ein Code eingetippt wird und anschließend ein Bestätigungscode ausgegeben wird. Ein Gespräch mit einem Mitarbeiter erfolgt hierbei nicht.

Eine Anleitung für die telefonische Aktivierung von Windows 7 finden Sie hier:

Sollte sowohl die online- als auch die telefonische Aktivierung fehlschlagen, notieren Sie bitte die Meldung, die Ihnen dazu angezeigt bzw. am Telefon mitgeteilt wird und wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

  • Wenn Fehler beim Download auftreten


Sollten Sie beim Start des Downloads die Meldung bekommen, dass der Link oder die Zielseite ungültig sind oder nicht angezeigt werden können, prüfen Sie bitte zunächst Folgendes:

  Ist Ihr Computer tatsächlich mit dem Internet verbunden? 

  Ist die Adresse des Links richtig geschrieben? 

Besonders, wenn Sie die Adresse gedruckt vorliegen haben und in ihren Browser abtippen, können sich schnell Fehler einschleichen. Häufig wird z. B. das Minuszeichen ("-") mit dem Unterstrich ("_") vertauscht oder ein Unterstrich wird von der Linie unterhalb eines Links verdeckt.

  Ist die Adresse des Links vollständig?

Gerade bei längeren Links kommt es vor, dass man beim Kopieren und Einfügen einen Teil nicht mitnimmt und daher der Link nicht richtig funktioniert.

  Testen Sie, ob der Link funktioniert, wenn Sie einen anderen Browser verwenden.

In seltenen Fällen kann es auch vorkommen, dass die Server, auf denen die Downloaddateien abgespeichert sind, überlastet oder wegen eines anderen Grundes kurzfristig nicht abrufbar sind. Warten Sie also einen Moment und versuchen sie es dann erneut.

Sollte keiner der oben genannten Gründe vorliegen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

  • Wenn Fehler bei der Installation auftreten


Erhalten Sie während der Installation eine Fehlermeldung oder bricht der Prozess ab, hilft es manchmal schon, die Installation noch einmal von vorne zu beginnen. Sollte der selbe Fehler wieder auftreten, prüfen Sie zunächst einmal alle unter dem Abschnitt "vor der Installation" aufgeführten Punkte. Sollten Sie auch dort nicht den Grund für den Fehler finden, gibt es verschiedene Wege, wie Sie Hilfe bei der Fehlerbehebung erhalten können.

Von Vorteil ist es auf jeden Fall, wenn Sie sich den genauen Wortlaut der Fehlermeldung bzw. den Fehlercode notieren oder am besten einen Screenshot (Bildschirmdruck) davon machen. Merken Sie sich außerdem, an welcher Stelle des Installationsprozesses der Fehler aufgetreten ist.

Die Hersteller der Programme kennen Ihre eigenen Produkte am besten und haben Erfahrung im Umgang mit den unterschiedlichsten Fällen. Wenn Sie sich mit dem Anliegen direkt an den Support des Herstellers wenden, bekommen Sie also in jedem Fall kompetente Hilfe und die Mitarbeiter dort können die Installation Schritt für Schritt mit Ihnen durchgehen. Wie Sie den Hersteller kontaktieren können, entnehmen Sie bitte der Liste unten. 

Außerdem veröffentlichen viele Hersteller detaillierte Installationsanweisungen ihrer Produkte. Die uns vorliegenden finden Sie unten aufgeführt. Ein Blick dorthinein kann ebenfalls viele häufige Fragen beantworten.

In den meisten Fällen ist man nicht der einzige, bei dem ein bestimmter Fehler auftritt, und häufig findet man im Internet auch unabhängig von den Herstellerseiten Hilfe. Geben Sie Ihre Fehlermeldung einfach mal in eine Suchmaschine ein, vielleicht liegt die Lösung ganz nahe.

  Installationsanleitungen

Hier finden Sie eine Übersicht an Installationsanleitungen, die teilweise im PDF-Format vorliegen und mit dem Adobe Reader geöffnet werden können, in anderen Fällen auf der betreffenden Herstellerseite zu finden sind.

Adobe
Online-Installationshilfe für Creative Suite 6 (CS6)
Online-Installationshilfe für Creative Cloud (CC)
Acronis
Überblick über alle verfügbaren Dokumentationen
True Image 2015 Online-Handbuch
True Image 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
True Image 2015 for Mac Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Avast
Pro Antivirus 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Internet Security 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung:
Premier 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
AVG
Online Kurzanleitung zur Installation und Aktivierung von AntiVirus, Internet Security und Premium Security
Online-Hilfe bei Installationsproblemen
Bitdefender
Total Security 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Internet Security 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Antivirus Plus 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Corel
Online-Installationshilfe für CorelDRAW Graphics Suite X7 (Englisch)
ESET
Überblick über alle verfügbaren Handbücher
Nod32 Antivirus Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Smart Security Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Smart Security Kurzanleitung
Microsoft
Installieren von Office 2013 und Office 365
Häufige Fehlercodes bei der Installation von Office 2013
Installation mit der Office 2010 Product Key Card (PKC):
Aktivieren von Office 2010
Hilfe beim Einlösen von Windows Store Guthaben
Telefonische Aktivierung von Windows 7
Kaspersky
Total Security Total Device 2015 Benutzerhandbuch für PC mit Installationsanleitung
Internet Security 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung (deutsch)
Internet Security 2015 Installationsanleitung (Englisch)
Internet Security for Mac 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Anti-Virus 2015 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
PURE 3.0 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Lexware (Telefonischer Support bei der Erstinstallation)
Wählen Sie auf der Seite https://support.lexware.de/support in dem Kasten "Online Support für ..." Ihr Produkt aus und klicken Sie auf "auswählen". Klicken Sie auf der Seite, die sich nun öffnet, unten links auf den Kasten "Hotline", um sich eine kostenlose Service-Nummer anzeigen zu lassen. - Beachten Sie bitte, dass die angezeigten Telefon-Nummern je nach ausgewähltem Produkt unterschiedlich sind.
Starmoney (Starfinanz)
Starmoney 9.0 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung
Starmoney Business 6.0 Benutzerhandbuch mit Installationsanleitung

  Support / Hilfe durch den Hersteller

Der jeweilige Hersteller ist ein wichtiger Ansprechpartner für Fragen im Umfang mit der genutzten Software. Aus diesem Grund stellen wir hier eine Übersicht der Hilfestellungen und der Kontaktmöglichkeiten verschiedener Hersteller dar:

  Nichts hat geholfen? Wir sind für Sie da

Wenn Sie auf keinem dieser Wege weiterkommen oder z. B. ein Fehler bei der Eingabe Ihres Lizenzschlüssels angezeigt wird, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne! Auch für uns ist es von Vorteil, wenn Sie den vorliegenden Fehler möglichst genau beschreiben können.

Auch wenn wir in den meisten Fällen helfen können, sind leider auch wir nicht allwissend und manchmal ist es schwierig, eine genaue Fehlerdiagnose zu stellen, ohne persönlich anwesend zu sein und ohne auf Ihren Bildschirm gucken zu können. In diesen Fällen gilt wieder: Lassen Sie sich helfen - und zwar vor Ort, vom einem Bekannten oder einer Computer-Werkstatt.